FANDOM


iWork ist das Office-Paket von Apple für die Betriebssysteme OS X und iOS. Es enthält das Textverarbeitungsprogramm Pages, das Präsentationsprogramm Keynote und das Tabellenkalkulationsprogramm Numbers.

Versionen Bearbeiten

Die erste Version von iWork, wurde am 11. Januar 2005 auf der Macworld Conference & Expo vorgestellt und war ab dem 22. Januar 2005 in den vereinigten Staaten und ab dem 29. Januar 2005 weltweit erhältlich.

iWork wird nicht mit Versionsnummern bezeichnet, sondern erhält die zweistellige Jahreszahl als Versionsnummer, somit war die erste Version als iWork '05 bekannt.

Version Keynote Pages Numbers Betriebsystem Veröffentlichung
iWork '05 2.0 1.0 OS X 10.3.6 22. Januar 2005
iWork '06 3.0 2.0 OS X 10.3.9 10. Januar 2006
iWork '08 4.0 3.0 1.0 OS X 10.4.10 7. August 2007
iWork '09 DVD 5.0 4.0 2.0 OS X 10.5.6 6. Januar 2009
iWork 9.0.3 DVD 5.0.3 4.0.3 2.0.3 OS X 10.5.6 28. September 2009
iWork 9.0.4 5.0.4 4.0.4 2.0.4 OS X 10.5.6 26. August 2010
iWork 9.1 5.1 4.1 2.1 OS X 10.6.6 20. Juli 2011
iWork 9.2 5.2 4.2 2.2 OS X 10.7.4 26. Juli 2012
iWork 9.3 5.3 4.3 2.3 OS X 10.8 4. Dezember 2012
iWork 2013 update 6.0 5.0 3.0 OS X 10.9 22. Oktober 2013
iWork for iOS 2.0 2.0 2.0 iOS 7 22. Oktober 2013
iWork 2014 update[2] 6.5 5.5.1 3.5 OS X 10.10 16. Oktober 2014

Microsoft Office und Apple iWork Bearbeiten

Apples iWork Programme Pages, Numbers und Keynote sind vergleichbar mit den Microsoft Office Programmen Word, Excel und PowerPoint.

Microsoft Office kann iWork Dokumente (.pages, .numbers, .key) nicht öffnen, jedoch kann iWork andere Dokumentarten (.doc, .xls, .ppt, .pdf, etc.) importieren, umwandeln und exportieren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.