FANDOM


Der MagSafe ist ein Stromanschluss von Apple für MacBookMacBook Pro und MacBook Air. Er wurde am 10. Januar 2006 auf der Macworld Expo vorgestellt und wurde bis zum erscheinen des MagSafe 2 im Juni 2012 verbaut.

Funktion Bearbeiten

Anders als bei standardmäßigen festsitzenden Stromanschlüssen für Notebooks, wird der MagSafe Stecker mittels Magnetkraft schnelllösend in der Buchse am Notebook gehalten. Kommt es nun zu einem kräftigen Ruck am Kabel wird das Unfallrisiko minimiert, da sich der Stecker löst ohne das Notebook mitzureißen.

Bauweisen Bearbeiten

Es gibt zwei verschiedene Bauformen des MagSafe(1):

  • Die T-Form (weiß)
  • Die L-Form (Alu-silber)

MagSafe 2 Bearbeiten

Der MagSafe 2 wird von Apple seit Juni 2012 verwendet, da er eine flachere Bauweise hat, um die Dicke von MacBook Pro und MacBook Air zu reduzieren. Durch die veränderte geometrische Form ist der MagSafe 2 zum MagSafe nicht kompatibel, Apple bietet jedoch Adapter an.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.