FANDOM


OS X (bis Version 10.8 Mac OS X), ist ein von Apple entwickeltes Betriebssystem.

Namensgebung Bearbeiten

Vor der Einführung der Version 10.6 gab es Gerüchte, dass das Mac, die Abkürzung für Macintosh, aus dem Namen des Betriebssystems verschwinden und fortan nur noch OS X heissen sollte, dieser Schritt kam jedoch erst mit OS X 10.8 (Mountain Lion). [1] Die Namensänderung von „Mac OS X“ zu „OS X“ erklärte Apple damit, das „Mac“ für Hardware und „OS X“ für Software stehe.[2]

Die Buchstaben O und S stehen für Operating System (engl. ‚Betriebssystem‘). Das X steht für die römische Ziffer der Zahl 10 und verweist auf die Nachfolge des früheren Betriebssystems Mac OS 9.

Die offiziellen Betriebssystemversionen wurden intern nach Raubkatzen benannt und von Version 10.2 („Jaguar“) bis Version 10.8 („Mountain Lion“) benutzte Apple diese Codenamen auch zur Vermarktung. Seit 10.9 „Mavericks“ werden Namen besonderer Orte in Kalifornien verwendet.

Preis Bearbeiten

Der Preis der OS X Versionen lag meist bei 20 bis 30 Euro, mit der Version OS X 10.9 (Mavericks) wurde bekannt gegeben, dass das Update kostenlos im AppStore zum Download bereitsteht und auch zukünftige OS X-Versionen wird Apple kostenlos anbieten.[3]

Versionen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.apfelwiki.de/Main/MacOSX
  2. http://de.wikipedia.org/wiki/OS_X
  3. http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Tim-Cook-zu-den-Quartalszahlen-Neue-Produktkategorien-kommen-2035487.html

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.